19.5.

17:00

DF

reservierenTrailerWebseite

19.5.

17:00

Mit Gast und Filmgespr├Ąch

Leere Stadt

Nachdem sein Familienleben gescheitert ist, begibt sich ein Vater auf Sinnsuche durch den Hamburger Stadtteil Hammerbrook. Er wird in einer Ku╠łnstler WG aufgenommen, wo er mit seinen Kindern erstmal unterkommen kann. Yassar filmt die unbekannte Umgebung, gleich neben der aufstrebenden Hafencity. Er wird Zeuge, wie die Atelierfla╠łche an einen Investor vekauft werden soll, und sich die Bewohner dagegen wehren. Um ihn aus seinem finanziellen Dilemma zu befreien, ero╠łffnen ihm Freunde neue berufliche Mo╠łglichkeiten, und von seinem alten Kumpel Paul wird Yassar hartna╠łckig in die Spiralen windiger Gescha╠łfte gelockt. Eule, die er in einem Urban Garden Projekt kennenlernt, steht ihm am meisten bei, sich zu behaupten: In einer Zeit, da mit rasanter Gentrifizierung versucht wird die Zentren der Metropolen zu bestimmen, da versucht Yassar sich zwischen Ku╠łnstlersein und Versorgung seiner Kinder.

Hamburgfilm, Gentrifizierung; Deutsche Fassung
Regie: Janne J├╝rgensen
Mit Rune Ju╠łrgensen, Agnieszka Rozenbajgier, Dennis Po╠łrtner. Laetitia Mazzotti, Birk Beyer und Liam Langholz2017, 104 Min.