18.10.

reservierenWebseite

18.10.

Bambino

Mo&Friese: Wandelbar

Anmeldung nur über bambino@3001-kino.de

Mo&Friese, die Maskottchen des beliebten Hamburger Kinder Kurzfilm Festivals, sind wieder unterwegs und haben ein tolles Filmprogramm mitgebracht: „Wandelbar“ ist die Welt und sind vor allem die Figuren und Charaktere in den sechs Kurzfilmen des Programms. Veränderung und Wandel ist für Kinder ein großes Thema. Schließlich verändern auch sie sich selbst in einem teilweise rasanten Tempo – oder nicht schnell genug. Und so können sie mit der kleinen Kaulquappe, die erst sehr viel später als ihre Geschwister zum Frosch wird, mitfiebern. Sie sehen, wie aus der gefräßigen Raupe ein wunderschöner Schmetterling wird und wie sich der faule Löwe zum sportlichen Vegetarier entwickelt. Aber auch die Umwelt verändert sich, und die Tricks des Filmemachens lassen die Grenzen zwischen Phantasie und Realität verschwimmen und spornen an, über die Wandelbarkeit unserer Welt nachzudenken. Neben sechs unterhaltsamen kleinen Geschichten gibt es also auch thematisch sowie filmästhetisch viel zu besprechen.

Kuap
Animation | Schweiz 2018 | Nils Hedinger | 7'38 Min
Eine Kaulquappe verpasst die Entwicklung zum Frosch und bleibt alleine zurück, doch im Weiher gibt es viel zu erleben und der nächste Frühling kommt bestimmt. Eine kleine Geschichte über das Großwerden.

Murmeln
Experimentalfilm | Israel 2005 | Maya Tiberman | 3'18 Min.
Durch ein Murmelspiel entsteht eine phantasievolle, faszinierende Reise, die die gewohnte Umgebung völlig neu erscheinen lässt.

Der kleine Vogel und die Raupe
Animation | Schweiz 2017 | Lena von Döhren | 4'31 Min.
Es ist Sommer. Hoch oben im Baum hegt und pflegt der kleine Vogel die grünen Blätter seines Heims. Doch plötzlich taucht eine hungrige Raupe auf, die es auf die appetitlichen Blätter abgesehen hat.

Pawo
Animation | Deutschland 2015 | Antje Heyn | 7'39 Min.
'Pawo' ist das magische Abenteuer einer kleinen Spielzeugfigur, die sich in einer sonderbaren Welt befindet. Dank eines seltsamen Begleiters wird sie sich ihrer Stärken und Fähigkeiten bewusst.

Der kleine Mann in der Tasche
Animation | Frankreich 2017 | Ana Chubinidze | 7'30 Min.
Ein kleiner Mann lebt beschaulich in seinem Koffer auf dem Gehweg einer großen Stadt. Eines Tages begegnet er einem alten blinden Mann, hüpft in dessen Tasche; und mit den Mitteln der Musik hilft er ihm, zu gehen und zu sehen.

Löwe
Animation | Deutschland 2017 | Julia Ocker | 3'37 Min.
Der Löwe muss dringend fitter werden! Die Gazelle traut ihm das nicht zu.

Kurzfilm, Animation, Trick; Deutsche Fassung
Regie: div.2020, 35 Min.

Typische Altersgruppe: ab 4 Jahre