21.10.

20:30

OmU

TrailerWebseite

21.10.

20:30

32. Hamburg International Queer Film Festival

Instructions For Survival

Als trans* Mann führt Alex ein Leben im Verborgenen und in ständiger Angst vor Verfolgung in Georgien. Er startet seine Transition ohne ärztliche Begleitung – seine Partnerin Mari unterstützt ihn dabei. Den Gendereintrag im Pass zu ändern ist allerdings eine unüberwindbare Hürde. Gemeinsam wollen sie daher schnellstmöglich ein neues Leben in einem freien Land beginnen. Doch dafür brauchen sie Geld. Mari entschließt sich deswegen zu einer Leihmutterschaft. Während der Schwangerschaft entwickeln die beiden jedoch Gefühle für das ungeborere Kind, was ihren Plan unerwartet erschwert.

Diese Vorführung findet im 2G Modell statt. Der Kinobesuch ist nur noch mit einem Impf- oder Genesenennachweis möglich, im Kinosaal muss keine Maske getragen werden. Zusätzlich werden wir nur drei Viertel der möglichen Plätze besetzen, um uns allen genügend Abstand zu ermöglichen.

Karten gibt es nur im Vorverkauf, ab dem 9.10.2021 um 11:00 Uhr vor Ort im 3001 KINO. An den folgenden Tagen jeweils ab Beginn der ersten Vorstellung bis eine halbe Stunde nach Beginn der letzten Vorstellung.
Eine Reservierung ist nicht möglich! Gegebenenfalls gibt es Restkarten an der Abendkasse.

Englisch, Georgisch, Russisch mit deutschen und englischen Untertiteln
Regie: Yana Ugrekhelidze
Deutschland 2021, 72 Min.

Weitere Vorstellungen des Tages: