15.11.

21:15

OmU

reservierenTrailerWebseite

15.11.

21:15

Robin Bank

“Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?” Dieser Frage geht “Robin Bank” nach. Der linke Aktivist Enric hat 2008 39 verschiedenen Banken um fast eine halbe Million Euro durch Kredite erleichtert. Das Geld verteilte er an politische und soziale Organisationen seiner Wahl. Welche? Das ist eine der vielen Fragen, welche die Filmemacherin Anna Giralt Gris an Enric hat. Der ist aber vor seinem zweiten Prozess untergetaucht. Gris versucht Kontakt zu Enric aufzunehmen und ihn zu treffen. Sie spricht mit Wegbegleitern, seiner Mutter und anderen Aktivist*innen. Dabei entwickelt sich im Laufe des Films ein Bild von Enrics Persönlichkeit. Welche Formen des politischen Aktivismus sind legitim? Welche sind noch zeitgemäß? Welche wirkungsvoll? Und wie weit würde man gehen? Robin Hood, Don Quijote oder Krimineller?

Fun Fact: Die Deutsche Bank hat ein Investmentprogramm mit Namen “ROBIN”.

Dokumentation; Deutsch, Spanisch mit Untertiteln
Regie: Anna Giralt Gris
Spanien, Deutschland 2022, 79 Min.